Vorbereitungsveranstaltung zur RDL im Oktober

Vorbereitungsveranstaltung zur RDL im Oktober

Am letzten Samstag im August traf sich das Führerkorps der RSU-Kompanie Odenwald in Walldürn, um im wesentlichen die Reservedienstleistung im Oktober vorzubereiten. Vorangegangen waren Gespräche mit der S2-Abteilung, da der Hauptbestandteil der RDL eine Alarmierungsübung darstellen wird.

Der Kompaniechef OTL d.R. Schreyer führte ins Thema ein und erläuterte den Ablauf der Woche. Zudem wurden noch Leiter für die Ausbildungen und die Funktioner für die Alarmierungsübung festgelegt.

Eine Erkundung vor Ort rundeten das Bild ab. Vor dem Südtor wurde dann über Absperrmaßnahmen, Wege und Möglichkeiten gesprochen. Auch wenn das meiste durch das LogBtl schon vorbereitet und vorgeplant ist gilt es dieses zu verstehen und wenn nötig zu optimieren. Hierbei zeigte sich auch, dass eine gewisse Grundinstandhaltung durchaus nötig sein wird.

Im September steht keine Veranstaltung auf dem Plan, das nächste Zusammentreffen wird die RDL im Oktober sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen