Browsed by
Schlagwort: Wolferstetten

San-Ausbildung 2018

San-Ausbildung 2018

Vom 13.07. – 14.07. fand im Übungsdorf „Wolferstetten“ auf dem Standortübungsplatz Külsheim unsere diesjährige Sanitätsausbildung statt. Bei dieser Gelegenheit konnten die Soldaten die Qualifikation „Ersthelfer territoriale Reserve“ erwerben, die auch als „betrieblicher Ersthelfer“ anerkannt wird.

RSU „Odenwald“ in Stetten a.k.M.

RSU „Odenwald“ in Stetten a.k.M.

Am Maiwochenende 16. – 18.05.2014 stand für die Kameraden der RSU „Odenwald“ der erste Truppenübungsplatzaufenthalt statt. Im letzten Jahr hatte man sich aufgrund der Thematik Wachausbildung für die kleinere aber flexiblere Lösung Standortübungsplatz Külsheim und das Übungsdorf Wolferstetten entschieden.

13.10.2013 – Das Ausschleusen

13.10.2013 – Das Ausschleusen

Der letzte Tag war geprägt vom Revierreinigen und der Ausschleusung. Beim Abschlussantreten in Wolferstetten wurde noch eine Auszeichnung für hervorragende sportliche Leistung verliehen und eine Beförderung ausgesprochen. Ein Hauptgefreiter wurde zum Stabsgefreiten befördert.

Tag 1 der Wehrübung 2013 der RSU Odenwald

Tag 1 der Wehrübung 2013 der RSU Odenwald

Bis 09:00 Uhr trafen die Ausbilder der RSU Odenwald im Standort des Patenverbandes in Walldürn ein. Zunächst galt es die üblichen Formalitäten wie Abgabe Bahnfahrkarten oder Empfang von Truppenausweis, Führerschein bzw. Erkennungsmarke abzuwickeln.

Zur Werkzeugleiste springen