Browsed by
Schlagwort: Walldürn

Alarmierungsübung der RSU „Odenwald“ – Tag 1

Alarmierungsübung der RSU „Odenwald“ – Tag 1

Schwerpunkt der Reservedienstleistung 2014 sollte eine Alarmierungsübung zusammen mit dem Patenverband, dem Logistikbataillon 461 aus Walldürn, sein. Hierbei galt es, die notwendigen Absicherungsmaßnahmen kennen zu lernen und zum Einsatz zu bringen. Über 24 Stunden sollte dann die erhöhte Gefährdung auch praktisch durchgeführt werden. Zunächst begann die RDL aber mit den üblichen Formalitäten wie Einschleusung und ärztlicher Untersuchung. Wer die Prozedur hinter sich hatte verlegte zugleich ans Südtor, um dort die Aufbauarbeiten zu unterstützen. Hier galt es den Bunker zu verstärken…

Weiterlesen Weiterlesen

13.10.2013 – Das Ausschleusen

13.10.2013 – Das Ausschleusen

Der letzte Tag war geprägt vom Revierreinigen und der Ausschleusung. Beim Abschlussantreten in Wolferstetten wurde noch eine Auszeichnung für hervorragende sportliche Leistung verliehen und eine Beförderung ausgesprochen. Ein Hauptgefreiter wurde zum Stabsgefreiten befördert.

Tag 1 der Wehrübung 2013 der RSU Odenwald

Tag 1 der Wehrübung 2013 der RSU Odenwald

Bis 09:00 Uhr trafen die Ausbilder der RSU Odenwald im Standort des Patenverbandes in Walldürn ein. Zunächst galt es die üblichen Formalitäten wie Abgabe Bahnfahrkarten oder Empfang von Truppenausweis, Führerschein bzw. Erkennungsmarke abzuwickeln.

Zur Werkzeugleiste springen