DVag Februar 2015

DVag am 21.2.2015 in Walldürn

Am 21.02.2015 fand in der Nibelungenkaserne in Walldürn die monatliche dienstliche Veranstaltung (DVag) der RSU Odenwald statt. Der Schwerpunkt lag an diesem Tag auf der theoretischen Wachausbildung mit den zugehörigen Vorschriften und Gesetzen und auf praktischen Ausbildungsteilen.

Nachdem der stellvertretende Kompaniechef, Oberstleutnant Koch, dem Kompaniechef, Oberstleutnant Schreyer, die Kompanie gemeldet hatte, wurde ein Kamerad zum Hauptgefreiten befördert.

Es folgte der theoretische Unterricht zum Wachdienst und zum UZwGBw durch Oberstleutnant Schreyer. Danach teilte sich die Kompanie zugweise auf und durchlief die praktischen Ausbildungen:

  • Erweiterte Personenkontrolle,
  • Kfz-Kontrolle und
  • Streife.

Die Einheit überzeugte mit durchweg sehr guten Leistungen, was auch von einem Fahnenjunker im aktiven Dienst, der als Gast bei der Ausbildung Streife unterstützte, bestätigt wurde.

Hier sind noch ein paar Bilder aus dem Unterrichtsraum:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.