Browsed by
Kategorie: Training

Urban Ops 2019 vom 27.-28. 9. in Wolferstetten.

Urban Ops 2019 vom 27.-28. 9. in Wolferstetten.

Auch in diesem Jahr haben wir in einer zweitägigen Hochwertveranstaltung das Thema urbane Operationen in unserem Übungsdorf Wolferstetten auf dem Standortübungsplatz Külsheim vertieft. Dabei konnten wir auf mehrjährige Erfahrung in diesem komplexen und fordernden Ausbildungsthema zurückgreifen. Deshalb war das diesjährige Ausbildungsziel deutlich höher gesteckt als in den vergangenen Jahren: Zusammenwirken auf Trp- und Grp-Ebene, dabei Durchsuchen von Gebäuden Vorgehen von Raum zu Raum Markieren von durchsuchten Räumen Sturm und Einbruch Dieses Ausbildungsziel zu erreichen erforderte neben optimaler Vorbereitung und hoher…

Weiterlesen Weiterlesen

Überprüfung der Einsatzbereitschaft am 03.05.2019

Überprüfung der Einsatzbereitschaft am 03.05.2019

Wir sind mächtig stolz! Stolz auf die bestandene Re-Zertifizierung, Stolz auf unsere Antrittsstärke von 54 Mann, Stolz auf unsere frisch beförderten Kameraden, zu denen bereits Obergefreite aus dem Lehrgang Ungedienter von 2017 gehören und am meisten auf unsere Kameradschaft, ohne die so was gar nicht möglich wäre. Nachfolgend der noch am gleichen Tag erschienene Bericht des LKdo BW von der Facebook-Seite „Die Bundeswehr in Baden-Württemberg“ mit den Bildern. Horrido!

Wach- und Schulschießen 23.02.2019

Wach- und Schulschießen 23.02.2019

am Samstag, den 23.02. 2019 fürte die RSU-Kompanie Odenwald auf der Standortschießanlage Külsheim eine Schießveranstaltung durch, bei der das MG3 im Mittelpunkt stand. Diese altbewährte und zuverlässige Waffe bildet im Sicherungsauftrag auf Gruppenebene den Schwerpunkt, da sie bei richtigem Einsatz den Großteil der Feuerkraft einer infanteristischen Gruppe stellen kann.

Schulschießen mit Handwaffen am 08.12.2018

Schulschießen mit Handwaffen am 08.12.2018

Zum zweiten Mal in diesem Jahr stand in unserer RSU-Kompanie ODENWALD das Schulschießen mit Handwaffen auf dem Programm. Auf der Standortschießanlage Kühlsheim wurden verschiedene Wach- und Wertungsübungen mit der Pistole „P8“ und dem Sturmgewehr „G36“ geschossen. Das kalte, windige und regnerische Wetter tat der Motivation der Teilnehmer dabei keinen Abbruch.

Zur Werkzeugleiste springen